• Wedding-Blog

  • Herzlich Willkommen in meinem Wedding-Blog!

    Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, eine liebevoll dekorierte Location und ein tolles Brautpaar - so ließ sich diese Feier am Besten beschreiben. Im Brennhaus Behl in Blankenbach, nähe Aschaffenburg, feierten wir eine Hochzeit in einer vom Brautpaar liebevoll dekorierten Location, dem Raum "Destille". In dem Video stelle ich euch gerne den Aufbau meiner Technik, die Location sowie den Innenhof vor und nehme euch mit auf eine kleine Führung durch den hauseigenen Weinkeller Zum Video: Klicke auf "Read more" auf deinem Handy https://youtu.be/5dY-rFDmoDk

    Read more

    Hochzeitstanz – Die besten Tipps zur Tanzeröffnung

    „Get The Party Started“ – Der Eröffnungstanz ist nicht nur etwas Traditionelles – er gibt auch den Startschuss zur Party. Viele Brautpaare machen sich Gedanken, wie dieser am Besten gelingt und man die Gäste anschließend auf die Tanzfläche lockt. „Eröffnungstanz – Muss das sein?“ – In meinen Augen als DJ ganz klares „Ja!“. Mit dem Eröffnungstanz signalisierst du den Gästen, dass nun der offizielle Teil des Abends beendet ist und die Tanzfläche freigegeben wird. Gleichzeitig kann der DJ die Laustärke erhöhen, die Musikauswahl anpassen und die Lichteffekte einschalten, um den Gästen eine angenehme Party-Atmosphäre zu schaffen. Vor allem für die älteren Gäste ist der Hochzeitstanz zudem ein traditioneller Programmpunkt. „Wann ist der Beste Zeitpunkt?“ – Ich empfehle den Eröffnungstanz nach dem Abendessen, wenn es draußen langsam dunkel wird – in der Regel zwischen 21 und 23Uhr. Aus Erfahrung heraus kann ich den Tipp geben, nach dem Essen noch etwas mit dem Tanz zu warten, so dass die Gäste bei einer Zigarette oder dem ersten Drink das Essen etwas sacken lassen können, bevor sie sich auf der Tanzfläche bewegen. „Wie gestalte ich am Besten den Tanz?“  - Der DJ kann euch hier unterstützen und die Gäste per Mikrofon informieren, dass in wenigen Minuten die Tanzfläche eröffnet wird. Zum Hochzeitstanz kann man [...]

    Read more

    Freie Trauung - die Alternative zur kirchlichen Trauung

    Eine freie Trauung ist optimal für Brautpaare, die - einen außergewöhnlichen Ort für ihre Trauung möchten - konfessionslos sind - geschieden sind / schon einmal kirchlich geheiratet haben - verschiedenen Religionen oder Kulturen angehörig sind - nicht mit den Ritualen/Werten der Kirche stimmig sind Zur Unterstützung bei der freien Trauung biete ich in diesem Jahr mein überarbeitetes "Freie Trauung"-Paket an. Dieses besteht aus einer Akku-Aktivbox auf Stativ und einem Funkmikrofon für den/die Trauredner/-in. Mit dem Brautpaar wird vorher abgesprochen, an welchen Stellen der Zeremonie ich vorher ausgewählte Musik einspielen soll. Zudem wird das Funkmikrofon durch mich vor Beginn der Trauung eingepegelt. Durch den Umstieg auf eine Akku-Lautsprecherbox inkl. eingebautem Funkempfänger für das Mikrofon kann die freie Trauung auch problemlos unabhängig einer Stromversorgung durchgeführt werden.

    Read more